Niere
Soloprojekte vom Faltenrocker





Das aktuelle Album
"Unwirklich"
jetzt kostenlos downloaden!

Seit den 80er-Jahren bin ich musikalisch aktiv. Damals habe ich in verschiedenen Bands Metal-, Punk- und Independent-Mucke gespielt. Anfang der 90er Jahre habe ich mein letztes Bandprojekt aufgelöst und bis September 2014 fast ausschließlich alleine Musik gemacht.

Seit September 2014 mache in nun auch wieder mit anderen Menschen zusammen Musik.

Meine Veröffentlichungen stelle ich hier kostenlos zum Download im MP3-Format zur Verfügung.

Infos



Um den Download zu beschleunigen sind alle Veröffentlichungen in ZIP-Archive gepackt.
Folgende Infos gibt es immer zu jedem Tonträger:



JAHR   der Zeitpunkt der Veröffentlichung

QUALITÄT   die Bit-Rate-Qualität mit der die Aufnahme produziert worden ist

GRÖßE   die Dateigröße des entsprechneden ZIP-Archivs und die Spielzeit des gesamten Tonträgers

TITEL   die Anzahl der im ZIP-Archiv enthaltenen Audiodateien

DOWNLOADS   die Anzahl der bisherigen Downloads

EP   LP   Über das Disk-Icon wird angezeigt ob es sich um eine LP oder eine EP handelt.

COVER   Das Cover-Icon zeigt an ob das ZIP-Archiv ein CD-Cover beinhaltet.


Datei-Manager AndroZip auf Google Play Da es für viele Besucher mit mobilen Geräten oft nicht möglich ist die hier heruntergeladenen ZIP-Archive zu entpacken, möchte ich noch auf die kostenlose App "Datei-Manager AndroZip" hinweisen die man sich sowohl für Android-Geräte als auch für iPhones herunterladen und installieren kann.

ZIP Hier sind die Links zur App:
Android-Version herunterladen   iPhone-Version herunterladen

Besuche doch auch mal meine Facebook-Seite

Seit dem 26. Juli 2016 kann man mir nun auch ein "like" verpassen und natürlich auch sehr gerne meine FB-Seite teilen.

NEU


04.10.2016 Veröffentlichung des Albums "Unwirklich" LP
25.08.2016 Album "Zentrale" jetzt mit CD-Cover COVER
26.07.2016 Niere jetzt auf www.facebook.com/faltenrockniere
21.07.2016 Album "Faltenrock" jetzt mit CD-Cover COVER
08.07.2016 Veröffentlichung des Albums "Transformiert" LP
15.05.2016 Veröffentlichung der EP "Rockröhre" EP
19.03.2016 Veröffentlichung der EP "Trachtenrock" EP
01.01.2016 Veröffentlichung des Albums "Faltenrock" LP

Musik / Download




Unwirklich

JAHR   2016 / Oktober

QUALITÄT   MP3 - 320 kbit/s

GRÖßE   163 MB / 1:12:14   ZIP

TITEL   10   LP + COVER

DOWNLOADS   26 Downloads bisher



Als Bonus findet man in der ZIP-Datei das CD-Cover und den Text zu dem Titel „Rausch“.

Download
  1. Einleitung 0:28
  2. Unwirklich 7:26
  3. Schleier 4:46
  4. Schlüssel 4:47
  5. Regenwand 3:30
  6. Frustrationsdefizit 10:03
  7. Rausch 19:33
  8. Freizeitpharmazeutika 2:51
  9. Gefahren-G-Beat 14:35
  10. Depesche 4:11


Mit meinem Album „Unwirklich“ ist hier nun eine erneute Nierenspende kostenlos verfügbar.
Stilistisch wird auf „Unwirklich“ ein Bogen vom Album „Faltenrock“ zum Album „Transformiert“ gespannt. Nachdem man auf „Transformiert“ bereits in zwei Titeln wieder meine Stimme zu hören bekam, sind es auf „Unwirklich“ nun schon drei Stücke geworden (Rausch, Freizeitpharmazeutika und Gefahren-G-Beat) in denen ich etwas Text vortrage.
Alle diejenigen die auf die Stimme von „Einzeiler“ gestanden haben, dürften sich darüber freuen, dass der Kerl mit dieser Stimme in dem Stück „Gefahren-G-Beat“ wieder sein Unwesen treibt.




Transformiert

JAHR   2016 / Juli

QUALITÄT   MP3 - 320 kbit/s

GRÖßE   129 MB / 1:01:41   ZIP

TITEL   12   LP + COVER

DOWNLOADS   35 Downloads bisher



Als Bonus findet man in der ZIP-Datei das CD-Cover.

Download
  1. Transformiert 2:59
  2. Atmokrass 2:00
  3. Ist es wahr? 2:21
  4. Ad hoc 5:59
  5. Orgel 8:38
  6. Sackgasse 5:41
  7. Sechzehn 7:14
  8. Fort 5:10
  9. Raum 4:53
  10. Experiment 5:26
  11. Brandung 8:38
  12. Final 2:43


Dieses Album hat seinen Titel aus einem guten Grund, denn vom letzten Album "Faltenrock" zu "Transformiert" hat eine musikalische Umwandlung stattgefunden. Im Gegensatz zu der bisher üblichen Herangehensweise, vorrangig Saiteninstrumente zu verwenden, kommen auf "Transformiert" fast ausschließlich Tasteninstrumente zum Einsatz.
Bis auf die beiden Titel "Ist es wahr?“ und "Raum“ sind alle Stücke instrumental.
Mit "Raum“ mache ich den Versuch den Sterbevorgang darzustellen.




Rockröhre

JAHR   2016 / Mai

QUALITÄT   MP3 - 320 kbit/s

GRÖßE   18,1 MB / 8:25   ZIP

TITEL   2   EP + COVER

DOWNLOADS   49 Downloads bisher


Download
  1. Rockröhre 4:26
  2. Rockröhre [Hit-Schnitt-Version] 3:59


Bei diesem Titel habe ich wieder stimmliche Unterstützung von 'Susie Q.' erhalten.
Diesmal gibt es auf der EP neben der Originalversion auch noch eine etwas veränderte "Hit-Schnitt-Version".
Als Bonus findet man in der ZIP-Datei das CD-Cover.




Trachtenrock

JAHR   2016 / März

QUALITÄT   MP3 - 320 kbit/s

GRÖßE   7,24 MB / 3:28   ZIP

TITEL   1   EP

DOWNLOADS   70 Downloads bisher


Download
  1. Trachtenrock 3:28


Dieses Stück hätte vom Titel her auch noch als Bonus-Stück auf das letzte Album 'Faltenrock' gepasst.
Allerdings handelt es sich hier nicht um ein Instrumental-Stück.
Stimmliche Unterstützung habe ich bei diesem Titel von 'Susie Q.' erhalten, wofür ich ihr hiermit herzlich danken möchte.




Faltenrock

JAHR   2016 / Januar

QUALITÄT   MP3 - 320 kbit/s

GRÖßE   131 MB / 1:00:17   ZIP

TITEL   4   LP + COVER

DOWNLOADS   83 Downloads bisher



Als Bonus findet man in der ZIP-Datei das CD-Cover.

Download
  1. Unterrock 7:42
  2. Minirock 1:21
  3. Wickelrock 23:00
  4. Faltenrock 28:13


Im fortgeschrittenen Alter ist mir nun endlich klar geworden wie ich meine Musik bezeichnen sollte: Faltenrock! Und zur Feier der Erleuchtung gibt es nun auch das gleichnamige Album. Vermutlich könnte man dieses Album als bisher „unbequemste“ Veröffentlichung anprangern, aber bequeme Musik wollte ich sowieso noch nie machen. Besonders das Stück ‘Wickelrock‘ verlangt dem Hörer einiges ab. Hier wird mit dem Takt experimentiert und daher werden sich die meisten Hörer bestimmt fragen „wann die Kapelle denn endlich zueinander findet“.
'Faltenrock' ist zwar auch wieder ein reines Instrumental-Album, allerdings taucht hier nun wieder in jedem Stück meine Stimme auf … viel Text gibt es aber nicht zu erwarten.
;-)

Hier noch ein paar Worte wie es zu den Titeln der Stücke gekommen ist:
‘Unterrock‘ ... weil dieses Stück stellenweise in eine Art musikalische Unterwelt abgleitet.
‘Minirock‘ ... weil dieses Stück keine anderthalb Minuten dauert und damit „mini“ ist.
‘Wickelrock‘ ... weil dieses Stück seine Zeit benötigt bis der Sarong richtig gewickelt ist.
‘Faltenrock‘ ... weil durch die Spielzeit von einer knappen halben Stunde, beim Hörer der Alterungsprozess natürlich wieder etwas voran gekommen ist und sich dadurch, je nach körperlicher Verfassung, möglicherweise das eine oder andere Fältchen gebildet haben könnte.




Zentrale

JAHR   2015 / Oktober

QUALITÄT   MP3 - 320 kbit/s

GRÖßE   123 MB / 1:01:12   ZIP

TITEL   6   LP + COVER

DOWNLOADS   93 Downloads bisher



Als Bonus findet man in der ZIP-Datei das CD-Cover.

Download
  1. Zünftig 9:53
  2. Stein 10:16
  3. Zentrale 18:00
  4. Reise 7:05
  5. Ambiente 10:12
  6. Pranke 5:44


Genau wie bei "Infraschall" und "Ymir" handelt es sich bei diesem Album auch um ein reines Instrumental-Album.




Ymir

JAHR   2015 / Juli

QUALITÄT   MP3 - 320 kbit/s

GRÖßE   135 MB / 1:01:44   ZIP

TITEL   10   LP

DOWNLOADS   140 Downloads bisher



Bei diesem Album handelt es sich wieder um ein reines Instrumental-Album.

Download
  1. Rock'n'Roll-Panzer 4:23
  2. Drei (Teile) 6:45
  3. Hoffnung 4:52
  4. Unklar 6:46
  5. Ymir 7:22
  6. Grundhaltung [a.V.] 9:06
  7. Annäherung 4:19
  8. Kaleidoskop 1:01
  9. Zwiespalt 8:00
  10. Windspiel 9:04


Der in der nordischen Mythologie auftauchende Urzeitriese Ymir stellt die noch ungeschiedenen Naturkräfte dar. Da Ymir ein sehr böses Wesen war, wurde er von den Göttern Odin, Hoenir und Lodur erschlagen.
Aus seinem Leichnam formten sie die Welt mit Himmel, Erde, Wasser, Bergen und Wäldern:
Aus seinem Blut und Schweiß das Meer, aus seinem Fleisch die Erde, aus den Knochen die Berge, aus den Kinnbacken und Zähnen die Steine und Felsen, aus den Haaren die Bäume, aus der Hirnschale das Himmelsgewölbe und aus dem Gehirn die dunklen Wolken.




Pyrrolizidinalkaloide

JAHR   2015 / Januar

QUALITÄT   MP3 - 320 kbit/s

GRÖßE   17,7 MB / 8:37   ZIP

TITEL   2   EP

DOWNLOADS   149 Downloads bisher


Download
  1. Pyrrolizidinalkaloide 2:06
  2. Grundhaltung 6:29

Bei dieser EP handelt es sich um eine Instrumental-EP.




Trost

JAHR   2014

QUALITÄT   MP3 - 320 kbit/s

GRÖßE   27 MB / 11:47   ZIP

TITEL   1   EP

DOWNLOADS   148 Downloads bisher


Download
  1. Trost 11:47

Der Text zu diesem Stück stammt von Theodor Fontane.

Info zum Text




Textbulimie

JAHR   2011

QUALITÄT   MP3 - 128 kbit/s

GRÖßE   40,9 MB / 40:19   ZIP

TITEL   8   LP

DOWNLOADS   432 Downloads bisher


Download
  1. Kohl 2:37
  2. Knotterpitter 4:58
  3. Wintermorgen 6:33
  4. Der fremde Bekannte 4:58
  5. Irgendwann 8:23
  6. Reim 5:44
  7. Zu spät 4:03
  8. So und nicht anders 3:00
    [Text: Theodor Fontane / 1895]

Infos zu den Texten




Irgendwann

JAHR   2010

QUALITÄT   MP3 - 128 kbit/s

GRÖßE   8,05 MB / 16:18   ZIP

TITEL   2   EP

DOWNLOADS   409 Downloads bisher


Download
  1. Irgendwann 8:23
  2. Beherzigung 7:54
    [Text: Goethe / 1777]

Irgendwann
In diesem Lied geht es um allerhand Sachen die man sich mit den Jahren so vornimmt zu tun. Das beginnt im Alter eines Hosenscheissers und geht schließlich bis zum Pflegefall im Altenheim.

Beherzigung
Der Text zu diesem Stück stammt von Johann Wolfgang von Goethe. Entstanden ist er etwa 1776 - 1777. Erschienen ist dieses Gedicht 1778 in Goethes Schriften, achter Band, beim Verlag G. J. Göschen.
Inhaltlich geht es grob gesagt darum, dass jeder seinen eigenen Weg finden muss, und es keine Patentlösung für alle gibt.
Die Zeilen aus Goethes Gedicht die ich als Refrain benutze, habe ich noch ins Englische übersetzt und dann als zusätzliche dritte Strophe eingebaut.




Infraschall

JAHR   2010

QUALITÄT   MP3 - 320 kbit/s

GRÖßE   55,1 MB / 54:05   ZIP

TITEL   14   LP

DOWNLOADS   564 Downloads bisher



Alle Infraschall-Titel sind Instrumentalstücke.

Infraschall hat im August 2015 einen neuen Anstrich (ein neues Cover) bekommen und ist nun mit 320 kbit/s online.

Download
  1. Anschlag [Intro] 0:38
  2. 80er 1:54
  3. Bär 0:51
  4. Bring den Müll runter! 4:13
  5. Melancholie 3:04
  6. Opfer-Rock 0:33
  7. Der Verfolgte 1:13
  8. Zitteraal 2:10
  9. Sauhund 7:10
  10. Bis zum Gong 5:40
  11. Schwarze Witwe 4:19
  12. Beginn 2:24
  13. Blues 10:55
  14. Kopfkino 8:42



Gier

JAHR   2009

QUALITÄT   MP3 - 320 kbit/s

GRÖßE   8,61 MB / 3:46   ZIP

TITEL   1   EP

DOWNLOADS   237 Downloads bisher


Download
  1. Gier 3:46

Dieses Stück ist sehr experimenteller Art. Im Gegensatz zu anderen Veröffentlichungen wird der Text hier gesprochen.




Die Bombe

JAHR   2009

QUALITÄT   MP3 - 128 kbit/s

GRÖßE   4,87 MB / 5:18   ZIP

TITEL   1   EP

DOWNLOADS   510 Downloads bisher


Download
  1. Die Bombe 5:18

Dieses Stück habe ich als Titelmusik zu dem Filmprojekt "Bombenstimmung im Annex" unseres Jugendzentrums aufgenommen.
In dem Film geht es um ein Mädchen, dass sich mit einer Rauchbombe einen Scherz erlauben will. Leider wird aus dieser "scherzhaften Aktion" dann bitterer Ernst da zwei Leute an einer Rauchvergiftung sterben.




Akustik-Blues-Punk

JAHR   2009

QUALITÄT   MP3 - 320 kbit/s

GRÖßE   145 MB / 1:13:40   ZIP

TITEL   17   LP

DOWNLOADS   609 Downloads bisher



Die Titel zu diesem Projekt sind im Zeitraum von 2007 bis 2009 entstanden.

Download
  1. Der Anfang [instrumental] 1:30
  2. Arbeitsplatz 3:13
  3. Klugscheißer 2:18
  4. H2O 5:24
  5. Das Jetzt 6:51
  6. Braun 4:50
  7. Die Schande 4:35
  8. Olympia 2008 3:39
  9. Religionsfreie Zone 5:02
  10. Spiegelbild 5:41
  11. Ein fröhliches Lied 3:19
    [Text: F. Berg / 1995]
  12. Dreckschleuder 5:50
  13. Konzentriert 3:25
  14. Moonlight Drive 4:16
    [Text: Jim Morrison / 1967]
  15. Ein Besuch 6:11
  16. Frage 5:07   [Live 04.09.2009]
  17. Belanglos 2:19   [Live 04.09.2009]

Infos zu den Texten






Kontakt


info (at) webniere (Punkt) de

Niere

Besuche doch auch mal meine Facebook-Seite

Seit dem 26. Juli 2016 kann man mir nun auch ein "like" verpassen und natürlich auch sehr gerne meine FB-Seite teilen.